Hervorragende physiotherapeutische Behandlungen sind in der Stadt Magdeburg verfügbar, ganz in der Nähe von „Eggersdorf“.

Das HTG Therapiezentrum ist Ihr zuverlässiger Partner für fachkundige physiotherapeutische Behandlungen in der Umgebung von „Eggersdorf“. Bei uns können Sie sich auf eine vertrauenswürdige Beratung verlassen.

Unsere vorrangige Motivation besteht darin, unseren Patienten durch fachkundige Physiotherapie zu einem gesünderen und beweglicheren Leben zu verhelfen.

Die Anwendung von Physiotherapie kann entweder als Heilmittel gegen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen bei Patienten oder als präventive Maßnahme erfolgen. In beiden Fällen bietet sie wertvolle Hilfe und Unterstützung. Auch in unserem Therapiezentrum, das sich in der Nähe von „Eggersdorf“ befindet, liegt der Fokus auf professioneller Physiotherapie zur Harmonisierung von Körperfunktionen und Bewegungsabläufen. Wir haben das Ziel, als HTG Therapiezentrum nahe „Eggersdorf“, mithilfe individuell angepasster physiotherapeutischer Behandlungen die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu stärken sowie die Wiederherstellung, Aufrechterhaltung oder Verbesserung der körperlichen Aktivität und Leistungsfähigkeit zu fördern. Als HTG Therapiezentrum sind wir ein vertrauenswürdiger Partner für qualifizierte Physiotherapieleistungen in unmittelbarer Nähe von „Eggersdorf“.

Kontakt

HTG Therapiezentrum
Olvenstedter Straße 9
39108 Magdeburg

Unsere Rezeption ist für Sie besetzt:

Mo.:
Di.:
Mi.:
Do.:
Fr.:
11:00 - 17:00 Uhr
07:30 - 14:30 Uhr
07:30 - 16:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr
07:30 - 15:00 Uhr

Um schriftlich mit uns in Kontakt zu treten schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an:

Die vielfältigen Verantwortlichkeiten einer qualifizierten Physiotherapie in der Nähe von „Eggersdorf“.

Die Tätigkeitsbereiche der professionellen Physiotherapie im HTG Therapiezentrum in der Nähe von Eggersdorf können klar und deutlich dargestellt werden: Kuration bezeichnet die Behandlung schwerwiegender Krankheiten, während Rehabilitation Patienten mit leichten Beeinträchtigungen unterstützt. Die Prävention zielt darauf ab, möglichst viele Menschen vor ernsthaften Erkrankungen zu schützen. Kuration umfasst die Behandlung sowohl chronischer als auch akuter Symptome von Krankheiten, während Rehabilitation den Wiedereinstieg einer Person in ihr Berufsleben, ihre Arbeit und die Gesellschaft beschreibt. Unsere Physiotherapeuten behandeln nicht nur kranke Patienten zur Linderung ihrer Beschwerden. Es gehört auch zu ihren Aufgaben, Krankheiten vorzubeugen. Die professionellen Physiotherapeuten unserer Praxen im HTG Therapiezentrum in der Nähe der Nähe von Eggersdorf nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter ein hohes Bildungsniveau haben.

Wie kann man in der unmittelbaren Umgebung von „Eggersdorf“ eine hochqualifizierte physiotherapeutische Behandlung erhalten?

Es besteht die Möglichkeit, dass der Hausarzt Ihnen Physiotherapie verschreibt. Gleichzeitig kann jedoch auch ein Facharzt während eines Krankenhausaufenthalts oder einer Rehabilitationsmaßnahme eine Verordnung ausstellen. Mit dieser ärztlichen Anweisung können Sie dann das HTG Therapiezentrum in der Nähe von „Eggersdorf“ aufsuchen.

Dauer einer Physiotherapiestunde durch Fachpersonal.

Die Standardbehandlung umfasst sechs Sitzungen. Wenn die Behandlung fortgesetzt werden soll, werden normalerweise erneut sechs Sitzungen verordnet. Die Dauer dieser Therapiesitzungen variiert zwischen 20 und 60 Minuten, abhängig von den durchgeführten Maßnahmen. Die Häufigkeit und Regelmäßigkeit der Termine im HTG Therapiezentrum in der Nähe von „Eggersdorf“ hängt von jedem einzelnen Patienten und seiner individuellen Situation ab. Für Personen mit eingeschränkter Mobilität und medizinischer Notwendigkeit bietet das HTG Therapiezentrum auch Hausbesuche an, die bequem von „Eggersdorf“ aus zu erreichen sind.

Die Kosten für eine fachmännische physiotherapeutische Behandlung.

In der Regel haben gesetzlich Krankenversicherte die Möglichkeit, lediglich eine Rezeptgebühr in Höhe von 10 € plus 10 % des Behandlungswerts als Eigenanteil zu entrichten. Privatversicherte oder Selbstzahler können auf der Webseite www.htg-therapiezentrum.de die aktuellen Preise für verschiedene Therapien einsehen oder direkt im HTG Therapiezentrum nachfragen. Unser Zentrum befindet sich ganz in der Nähe von „Eggersdorf“.

Das HTG Therapiezentrum bietet erstklassige Physiotherapiedienstleistungen in unmittelbarer Nähe von „Eggersdorf“ an.

• Krankengymnastik

• Manuelle Therapie

• Massage

• Fußreflexzonenmassage

• Manuelle Lymphdrainage

• Kältetherapie

• Wärmetherapie

• Elektrotherapie

• PNF

• Ultraschall-Therapie

 

Die am häufigsten verschriebene Therapiemethode für Patienten mit Bewegungsstörungen ist die Krankengymnastik. Es gibt verschiedene Arten von Behandlungen, bei denen diese entweder mit oder ohne Übungsgeräte durchgeführt werden kann. Sie wird auch zur Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems eingesetzt. Damit Sie jedoch eine angemessene Betreuung erhalten, sollten nur speziell ausgebildete Physiotherapeuten damit beauftragt werden, da sie über bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen müssen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Ihnen neben der herkömmlichen Massage auch die Fußreflexzonenmassage an, die als Umstimmungstherapie bekannt ist. Diese Art der Massage lindert Schmerzen im gesamten Körper und fördert die Selbstheilungsfähigkeit durch Stimulation der Nervenverbindungen. Sowohl Kälte- als auch Wärmebehandlungen werden verwendet, um Schmerzlinderung zu erreichen. Bei Ödemen oder Schwellungen wird insbesondere eine manuelle Lymphdrainage angewendet. Die Elektrotherapie kommt bei geschädigten Nerven zum Einsatz, während die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation dazu dient gestörtes Bewegungsverhalten zu verbessern. Für chronische Muskelschmerzen, Narbenverklebungen oder andere langfristige Zustände kann Ultraschalltherapie zur Behandlung eingesetzt werden."

Welche Symptome lassen sich durch den Einsatz einer fachkundigen physiotherapeutischen Behandlung lindern?

• bei Schmerzen im Bereich des gesamten Halte-, Stütz- und Bewegungsapparates,

• bei neurologischen Erkrankungen (z. B. nach Schlaganfall, Multiple Sklerose, Schädel-Hirn-Trauma, Rückenmarksverletzungen etc.),

• nach dem operativen Einsetzen eines neuen Gelenks,

• bei Verletzungen der Weichteile und/oder der Knochen,

• nach operativen Eingriffen an inneren Organen,

• bei Gefäßerkrankungen,

• bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems,

• bei Lymphabflussstörungen.

Die Stadt Magdeburg präsentiert ihre erstklassige physiotherapeutische Versorgung mit enger Anbindung an „Eggersdorf“.

Die faszinierende Hauptstadt von Sachsen-Anhalt hält neben unserem erstklassigen Physiotherapiezentrum eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen bereit. Das Theater sowie der Dom sind lediglich zwei Highlights, die Besucher zur "Grünen Zitadelle" locken - einem beeindruckenden Bauwerk des berühmten Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Falls Sie Interesse an hochqualitativer Physiotherapie im HTG Therapiezentrum in unmittelbarer Nähe von „Eggersdorf“ haben und unsere angebotenen Dienstleistungen Ihren Ansprüchen gerecht werden, bitten wir Sie herzlich darum, sich bei uns zu melden. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Physiotherapie / Ergotherapie