Hervorragende physiotherapeutische Behandlungen werden in Magdeburg angeboten, in unmittelbarer Nähe von „Bördeland“.

Das HTG Therapiezentrum steht Ihnen als zuverlässiger Partner für erstklassige Physiotherapie in der Region „Bördeland“ zur Verfügung. Hier dürfen Sie sich auf eine vertrauenswürdige Beratung verlassen.

Unsere vorrangige Motivation besteht darin, unseren Patienten dabei zu helfen, ein gesünderes und beweglicheres Leben durch den Einsatz von professioneller Physiotherapie zu führen.

Die Anwendung der Physiotherapie kann sowohl als Heilmittel für Schmerzen und Bewegungseinschränkungen bei Patienten dienen als auch präventiv eingesetzt werden. In beiden Fällen bietet sie Unterstützung und Hilfe.

Auch in unserem Therapiezentrum in unmittelbarer Nähe von „Bördeland“ legen wir großen Wert darauf, dass die professionelle Physiotherapie auf eine Harmonisierung der Körperfunktionen und Bewegungsabläufe abzielt. Unser Ziel als HTG Therapiezentrum nahe „Bördeland“ ist es, mithilfe einer fachgerechten Diagnose angepasster physiotherapeutischer Maßnahmen die körpereigenen Heilungsprozesse zu stärken sowie physische Aktivität wiederherzustellen, aufrechtzuerhalten oder auszubauen bzw. die Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Als vertrauenswürdiger Partner für hochqualifizierte Physiotherapie sind wir vom HTG Therapiezentrum in unmittelbarer Nähe von „Bördeland“.

Kontakt

HTG Therapiezentrum
Olvenstedter Straße 9
39108 Magdeburg

Unsere Rezeption ist für Sie besetzt:

Mo.:
Di.:
Mi.:
Do.:
Fr.:
11:00 - 17:00 Uhr
07:30 - 14:30 Uhr
07:30 - 16:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr
07:30 - 15:00 Uhr

Um schriftlich mit uns in Kontakt zu treten schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an:

Die Tätigkeiten einer kompetenten Physiotherapie in der Nähe von „Bördeland“.

Die Tätigkeitsbereiche der Physiotherapie im HTG Therapiezentrum in der Nähe von „Bördeland“ lassen sich klar darstellen: Die Kurierung beinhaltet die Behandlung schwerer Krankheiten, während die Rehabilitation Patienten mit leichten Beeinträchtigungen unterstützt. Letztendlich geht es bei der Prävention darum, möglichst viele Menschen vor ernsthaften Erkrankungen zu schützen. Kurierung umfasst die Behandlung von chronischen und akuten Krankheitssymptomen, während Rehabilitation den Wiedereinstieg einer Person ins Berufsleben, Arbeitsplatz und Gesellschaft beschreibt. Physiotherapeuten behandeln nicht nur kranke Patienten zur Linderung ihrer Beschwerden. Auch die Vorbeugung von Krankheiten gehört zu ihren Aufgaben. Die professionellen Physiotherapeuten in unseren Praxen des HTG Therapiezentrums nahe „Bördeland¡ nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, um sicherzustellen, dass unser Personal ein hohes Bildungsniveau hat.

Wie kann man in direkter Umgebung von „Bördeland“ eine professionelle physiotherapeutische Behandlung erhalten?

Es besteht die Möglichkeit, dass ein Hausarzt eine Physiotherapie verschreibt. Ebenso kann während eines Aufenthaltes in einer Klinik oder während einer Rehabilitationsmaßnahme ein Facharzt eine Verordnung ausstellen. Mit dieser ärztlichen Anweisung können Sie dann das HTG Therapiezentrum in der Nähe von „Bördeland“ aufsuchen.

Dauer einer Physiotherapiestunde durch Fachpersonal.

Die Standardbehandlung besteht aus sechs Sitzungen. Falls weitere Therapiesitzungen erforderlich sind, werden in der Regel erneut sechs verschrieben. Die Dauer dieser Therapieeinheiten variiert zwischen 20 und 60 Minuten und ist abhängig von den durchgeführten Maßnahmen. Die Häufigkeit und Regelmäßigkeit der Sitzungen im HTG Therapiezentrum nahe „Bördeland“ richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Betroffenen sowie seiner Situation. Für Personen mit eingeschränkter Mobilität und medizinischem Bedarf bietet das HTG Therapiezentrum auch Hausbesuche an, die gut erreichbar in der Nähe von „Bördeland“ stattfinden.

Die Kosten für eine fachmännische körperliche Therapie.

Gesetzlich Versicherten ist es in der Regel gestattet, lediglich eine Rezeptgebühr von 10 € sowie 10 % des Behandlungswertes als Eigenanteil zu entrichten. Privatversicherte oder Selbstzahler haben die Möglichkeit, auf der Webseite www.htg-therapiezentrum.de die aktuellen Preise für verschiedene Therapien einzusehen oder direkt im HTG Therapiezentrum nachzufragen. Unser Zentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe von „Bördeland“.

Das HTG Therapiezentrum bietet eine erstklassige Physiotherapie an, die sich in unmittelbarer Nähe von „Bördeland“ befindet.

• Krankengymnastik

• Manuelle Therapie

• Massage

• Fußreflexzonenmassage

• Manuelle Lymphdrainage

• Kältetherapie

• Wärmetherapie

• Elektrotherapie

• PNF

• Ultraschall-Therapie

 

Die am häufigsten verordnete Therapiemethode für Patienten mit Bewegungsstörungen ist die Krankengymnastik. Es gibt verschiedene Arten von Behandlungen, die entweder mit oder ohne Übungsgeräte durchgeführt werden können und bei Funktionsstörungen des Bewegungssystems angewendet werden. Aus diesem Grund sollten Sie sich ausschließlich an speziell ausgebildete Physiotherapeuten wenden, da diese über das erforderliche Wissen und Können verfügen. Zusätzlich zur herkömmlichen Massage bieten unsere Mitarbeiter auch Fußreflexzonenmassagen als Umstimmungstherapie an, welche über die Verbindung der Nervenbahnen Schmerzen im gesamten Körper lindern und zur Selbstheilung anregen kann. Sowohl Kälte- als auch Wärmebehandlungen werden eingesetzt, um Schmerzen zu reduzieren. Bei Ödemen oder Schwellungen wird besonders eine manuelle Lymphdrainage empfohlen. Bei geschädigten Nerven kommt die Elektrotherapie zum Einsatz, während gestörtes Bewegungsverhalten mithilfe der Propriozeptiven Neuromuskulären Fazilitation verbessert werden kann. Chronische Muskelschmerzen, Narbenverklebungen oder andere langfristige Beschwerden können mittels Ultraschalltherapie behandelt werden.

Welche Symptome können mittels einer fachkundigen physiotherapeutischen Behandlung gelindert werden?

• bei Schmerzen im Bereich des gesamten Halte-, Stütz- und Bewegungsapparates,

• bei neurologischen Erkrankungen (z. B. nach Schlaganfall, Multiple Sklerose, Schädel-Hirn-Trauma, Rückenmarksverletzungen etc.),

• nach dem operativen Einsetzen eines neuen Gelenks,

• bei Verletzungen der Weichteile und/oder der Knochen,

• nach operativen Eingriffen an inneren Organen,

• bei Gefäßerkrankungen,

• bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems,

• bei Lymphabflussstörungen.

Die Stadt Magdeburg bietet eine hochwertige physiotherapeutische Versorgung, die sich in unmittelbarer Nähe von „Bördeland“ befindet.

Die bezaubernde Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt hält neben unserem professionellen Zentrum für Physiotherapie eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen bereit. Das Theater sowie der Dom sind nur zwei Beispiele für die zahlreichen Höhepunkte, die das Bauwerk "Grüne Zitadelle" von Friedensreich Hundertwasser anziehen. Falls Sie Interesse an erstklassiger physiotherapeutischer Behandlung im HTG Therapiezentrum in unmittelbarer Nähe von „Bördeland“ haben und unsere angebotenen Dienstleistungen Ihren Ansprüchen entsprechen, bitten wir um Kontaktaufnahme. Wir freuen uns darauf, Sie herzlich bei uns willkommen zu heißen!

Physiotherapie / Ergotherapie