Hervorragende physiotherapeutische Behandlungen in Ahrensburg, unweit des Stadtteils "Nahe"

Das HTG Therapiezentrum steht Ihnen als sachkundiger Ratgeber für fachkundige Physiotherapie in der Umgebung von "Nahe" zur Verfügung. Bei uns können Sie sich auf ein zuverlässiges Beratungsspektrum verlassen.

Unser Hauptantrieb besteht darin, unseren Patienten durch fachkundige Physiotherapie zu einem vitaleren und agileren Leben zu verhelfen.

Physiotherapie dient entweder als Heilbehandlung gegen Schmerzen und eingeschränkte Beweglichkeit bei Patienten oder als vorbeugende Maßnahme. In jedem Fall bietet sie Hilfe und Unterstützung.

Auch in unserem Therapiezentrum in der Nähe des Stadtviertels "Nahe" liegt der Fokus auf einer professionellen Physiotherapie, die darauf abzielt, Körperfunktionen und Bewegungsabläufe zu harmonisieren. Unsere Ambition als HTG Therapiezentrum, unweit des Stadtviertels "Nahe", besteht darin, durch maßgeschneiderte Physiotherapie die körpereigenen Heilungsmechanismen zu fördern, die körperliche Aktivität wiederherzustellen, zu erhalten und auszubauen oder das Leistungspotenzial zu steigern.

Als HTG Therapiezentrum sind wir ein vertrauenswürdiger Ansprechpartner für erstklassige Physiotherapie in der Nähe des Stadtviertels „Nahe“.

Kontakt

HTG Therapiezentrum
Olvenstedter Straße 9
39108 Magdeburg

Unsere Rezeption ist für Sie besetzt:

Mo.:
Di.:
Mi.:
Do.:
Fr.:
11:00 - 17:00 Uhr
07:30 - 14:30 Uhr
07:30 - 16:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr
07:30 - 15:00 Uhr

Um schriftlich mit uns in Kontakt zu treten schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an:

Die Verantwortlichkeiten einer fachkundigen Physiotherapie im Viertel "Nahe" in Ahrensburg.

Im HTG Therapiezentrum, unweit des Stadtteils "Nahe", decken wir ein breites Spektrum an Aufgabenbereichen in der professionellen Physiotherapie ab. Dabei steht die Kuration für die Behandlung schwerwiegender Krankheitsbilder, während die Rehabilitation sich auf die Unterstützung von Patienten mit leichteren Beeinträchtigungen konzentriert. Das oberste Ziel der Prävention besteht darin, eine möglichst große Anzahl von Menschen vor ernsthaften Gesundheitsproblemen zu schützen. Die Kuration beinhaltet die Therapie von chronischen und akuten Beschwerden, während die Rehabilitation darauf abzielt, eine Person in ihr berufliches und soziales Umfeld wieder einzugliedern. Unsere Physiotherapeuten beschränken sich jedoch nicht nur auf die Behandlung erkrankter Patienten, um deren Leiden zu mildern. Auch die Prophylaxe von Krankheiten zählt zu den Verantwortlichkeiten eines Physiotherapeuten. Die qualifizierten Physiotherapeuten in unseren Einrichtungen des HTG Therapiezentrums in der Nähe des Ahrensburger Stadtteils "Nahe" nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teil, um so ein hohes Bildungsniveau unserer Mitarbeiter gewährleisten zu können.

Wie kann man in direkter Umgebung des Stadtviertels "Nahe" eine qualifizierte Physiotherapie-Behandlung bekommen?

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Hausarzt Ihnen eine Physiotherapie verordnet, aber auch während eines Krankenhausaufenthalts oder einer Rehabilitationsbehandlung kann ein Spezialist eine entsprechende Anweisung geben. Mit dieser Verordnung können Sie sich dann an das HTG Therapiezentrum in der Umgebung des Ahrensburger Viertels "Nahe" wenden.

Länge einer Physiotherapie-Sitzung unter der Anleitung von qualifizierten Experten.

Die Standardbehandlung umfasst sechs Sitzungen. Sollte die Therapie darüber hinaus fortgeführt werden, werden in der Regel erneut sechs Behandlungseinheiten verordnet. Diese Therapiesitzungen dauern zwischen 20 und 60 Minuten, abhängig von den durchgeführten Interventionen. Die Häufigkeit und Regelmäßigkeit der Sitzungen im HTG Therapiezentrum in der Nähe des Stadtviertels "Nahe" hängt vom betroffenen Individuum und dessen spezifischer Situation ab. Für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit und medizinischer Notwendigkeit offeriert das HTG Therapiezentrum auch Hausbesuche in gut erreichbarer Distanz zum Stadtteil "Nahe" in Ahrensburg.

Die Kosten für eine fachkundige physiotherapeutische Behandlung.

In der Regel haben gesetzlich Versicherte die Möglichkeit, lediglich eine Rezeptgebühr von 10 € zuzüglich 10 % des Behandlungswertes als Eigenanteil zu entrichten. Für Privatversicherte oder Selbstzahlende sind die aktuellen Kosten für diverse Therapien auf der Webseite www.htg-therapiezentrum.de einsehbar oder können direkt bei uns im HTG Therapiezentrum erfragt werden. Unser Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ahrensburger Stadtviertel "Nahe".

Die Angebote des HTG Therapiezentrums für erstklassige Physiotherapie befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtviertel "Nahe" und überzeugen durch ihre hohe Qualität.

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Massage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Kältetherapie
  • Wärmetherapie
  • Elektrotherapie
  • PNF
  • Ultraschall-Therapie

Die Therapieform der Krankengymnastik wird bei Patienten mit Bewegungsstörungen am häufigsten verschrieben. Es gibt verschiedene Varianten, die entweder mit oder ohne Übungsgeräte durchgeführt werden können. Diese Methode wird bei Funktionsstörungen des Bewegungssystems angewendet und sollte ausschließlich von speziell ausgebildeten Physiotherapeuten durchgeführt werden, die über spezifische Kenntnisse und Fertigkeiten verfügen. Zusätzlich bieten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch die Fußreflexzonenmassage an, die als Umstimmungstherapie bekannt ist und über die Verbindung der Nervenbahnen Schmerzen im ganzen Körper lindert sowie die Selbstheilungskräfte anregt.

Sowohl Kälte- als auch Wärmebehandlungen werden genutzt, um Schmerzen zu lindern.

Eine manuelle Lymphdrainage wird insbesondere bei Ödemen oder Schwellungen angewendet. Bei geschädigten Nerven kommt die Elektrotherapie zum Einsatz, während gestörtes Bewegungsverhalten durch Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation verbessert werden kann.

Ultraschalltherapie kann bei chronischen Muskelschmerzen, Narbenverklebungen oder anderen chronischen Erkrankungen helfen.

Welche Leiden können durch eine fachkundige Physiotherapie erfolgreich therapiert werden?

  • bei Schmerzen im Bereich des gesamten Halte-, Stütz- und Bewegungsapparates,
  • bei neurologischen Erkrankungen (z. B. nach Schlaganfall, Multiple Sklerose, Schädel-Hirn-Trauma, Rückenmarksverletzungen etc.),
  • nach dem operativen Einsetzen eines neuen Gelenks,
  • bei Verletzungen der Weichteile und/oder der Knochen,
  • nach operativen Eingriffen an inneren Organen,
  • bei Gefäßerkrankungen,
  • bei Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems,
  • bei Lymphabflussstörungen.

Unsere erstklassige Physiotherapie in Ahrensburg befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtteils "Nahe". Wir bieten Ihnen eine fachkundige Behandlung auf höchstem Niveau.

Die bezaubernde Hauptstadt von Sachsen-Anhalt beherbergt neben unserem erstklassigen Physiotherapiezentrum auch eine Vielzahl an Attraktionen und kulturellen Einrichtungen. Das Schauspielhaus und der Dom zählen nur zu einigen der herausragenden Highlights, die die "Grüne Zitadelle", ein Meisterwerk von Friedensreich Hundertwasser, zu bieten hat. Sollten Sie auf der Suche nach einer hervorragenden Physiotherapie im HTG Therapiezentrum in direkter Nähe zum Stadtteil "Nahe" sein und unsere angebotenen Services Ihren Bedürfnissen gerecht werden, zögern Sie bitte nicht, sich bei uns zu melden. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Physiotherapie / Ergotherapie