Wärmetherapie (Rotlicht/Fango)

Wärmetherapie ist eine passive Maßnahme, bei der durch Infrarotlicht, Fangopackungen oder auch mittels einer "Heißen Rolle" eine Erwärmung bestimmter Körperregionen erzielt wird. Neben verbesserten Durchblutungs- und Stoffwechselprozessen steht die analgetische (schmerzlindernde) und spannungsregulierende Wirkung im Vordergrund.

Physiologische Wirkungen

  1. Durchblutungsförderung
  2. Linderung von Schmerzen
  3. Entspannung der Muskulatur
  4. Lockerung des Bindegewebes 

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier. Wir freuen uns ebenso über Ihre Initiativbewerbung!

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um unser Unternehmen, unser Team und neue Therapieangebote.