Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Die Progressive Muskelentspannung ist eine schnell zu erlernende Methode, um mit einfachen und für jedermann anwendbaren Übungen eine körperliche und geistige Entspannung herbeizuführen. Durch die Entspannung der Willkürmotorik wird ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl und dadurch mentale Gelassenheit erreicht.

Die Progressive Muskelentspannung ist neben dem Autogenen Training das am weitesten verbreitete und am besten erforschte Entspannungsverfahren in der westlichen Welt. Sie eignet sich besonders gut zur Reduktion innerer Spannungszustände bei Ängsten, Schlafstörungen, Schmerzen, Stress und zur Lösung von muskulären Verspannungen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte nicht hungrig zum Kurs kommen. Die gleichzeitige Einnahme von Beruhigungsmitteln ist nicht ratsam.

Ratgeber

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Zuzahlung,
Orthopädie und Neurologie sowie aktuelle Studien.